Ausarbeitungen

 

Ausarbeitungsvarianten und verfügbare Materialien

 

Im Webshop findet Ihr eine Fülle an Ausarbeitungsvarianten von Print bis zu Wandbilder welche ihr nach Vorlieben in Format und Material bestellen könnt.

 


Bildauflösung für den Druck

Scharf genug vs. Datenmüll

Je größer das Format und der Betrachtungsabstand sind, desto geringer muss die Auflösung gewählt werden.

 

Stichwort Plakatwand

Denken Sie an die Größe einer Plakatwand und den Betrachtungsabstand (in Metern) welchen Sie automatisch einnehmen um die Information erfassen zu können.

 

Es ist darauf zu achten, in welchen Format die Daten angeliefert werden, da bei Vergrößerungen die Bildauflösung um den gleichen Wert VERRINGERT wird.

Wird eine Datei in A4 angelegt und das Ausgabeformat (Print) soll A2 sein, so reduziert sich die Auflösung der Vorlage um die Hälfte. Von den 360dpi werden für den Print nur 180dpi benötigt.

 

Nachteil (für das Labor)

Werden die Dateien im "Originalformat" mit zu hoher Auflösung angeliefert ergibt sich somit keine sichtbar bessere Qualität. Nachteilig ist zu sehen, dass um ein Vielfaches größere Datenmengen und damit längere Produktionszeiten/kosten anfallen.

 

Details unter: www.druck.at - Bildauflösung bei Drucksorten